Die Kampfbibliothekarin

Der tägliche Überlebenskampf in einer Schulbibliothek ist nichts für Weicheier.

Nach jahrelangem, hartem Training stellt sich die Kampfbibliothekarin jeden Tag dieser Herausforderung. Im Dienste der Bildung und der Leidenschaft fürs Lesen.

Die Identität der Kampfbibliothekarin ist und bleibt ein Geheimnis. Man weiß nur, dass sie eine begeisterte Leserin, Freundin asiatischer Kampfkunst und fast ausgeglichene Mutter ist.